• Agil Mobil

    Behelfe für Menschen mit Handicap

    "Sich’s leichter machen!"

Aufstehen

Um leichter aufstehen zu können, gibt es eine Vielzahl an Behelfen. Je nachdem,
welcher Unterstützungsbedarf gefordert ist. Hier im Folgenden eine kleine Auswahl von Möglichkeiten.

Aufsteh- und Ruhesessel „TS“


Klassischer Ohrensessel bietet Geborgenheit und klassische Gemütlichkeit.

In aller Ruhe und in Ihrer gewünschten Geschwindigkeit steuern Sie Ihr Aufstehen und können sich ebenso gemütlich hinsetzen.

Genauso können sie mit der Fernbedienung den Sessel elektromotorisch in eine für Sie entspannte Liegestellung bringen. Automatisch werden dabei Ihre Beine bequem nach oben gehoben.

 

Sie können wählen aus zwei Bezugsstoffen (Microfaser od. Kunstleder) und aus jeweils drei Bezugsfarben.

Belastbarkeit bis 150 kg Nutzergewicht.

Und dies alles zu einem wirklich vernünftigen Preis!

 

Übrigens: Die Lieferung bis in Ihr Wohnzimmer übernehmen wir kostenfrei.

AGIL UND MOBIL

Toilettenhelfer

Mobile Sitzerhöhung mit Armlehnen. Gut sitzen — leichter aufstehen! Einfach nur über die Toilette stellen. Sitzhöhe verstellbar (42-57 cm). Nur 3,9 kg — jedoch sehr stabil und standfest. Belastbar bis 130 kg.

Toilettensitzerhöhung

Stabile Toilettensitzerhöhung. Leichter hinsetzen — leichter aufstehen. Befestigung mit 4 Klammern, anpassbar an das Toilettenbecken. Zur Reinigung sehr leicht abnehmbar. Erhöhung um 6 od. 10 cm. Bis 130 kg belastbar.

Toilettensitzerhöhung weich

Aufsteckbare Erhöhung aus weichem, hautfreundlichem Material. Erhöht die Toilette um 9 cm. Einfache und sichere Fixierung auf dem Toilettenbecken — kann auch ganz schnell entfernt werden (Besuch, Kinder ...). Großer Hygieneausschnitt für die Intimpflege. Belastbar bis 125 kg.

Toilettenstützgestell

Erleichtert das Hinsetzen und Aufstehen. Wird einfach zur Toilette gestellt. Bis zu einem Benutzergewicht von 190 kg verwendbar.

 Aufsteh- und Umsetzhilfe

Schonendes Aufstehen, Drehen und Hinsetzen. Verhindert das Überdrehen der unteren Gelenke beim Patienten. Verhindert das Überdrehen des Beckengürtels und der Lendenwirbelsäule bei der Pflegekraft. Mit dem Turner kann der Patient seine Bewegungen selbst kontrollieren und seine Restkräfte nutzen. Der Turner ist flexibel einsetzbar, da er auf Rollen fahrbar in Position gebracht werden kann.