• Agil Mobil

    Behelfe für Menschen mit Handicap

    "Sich’s leichter machen!"

Sitzen

Personen mit einem körperlichen Handicap verbringen gegebenenfalls viel Zeit im Sitzen.
Individuelle Behelfe können vorbeugen und schützen.

Sitzkissen

Das passende Sitzkissen kann aus einem reichen Angebot ausgewählt werden. Eine Hauptaufgabe eines guten Sitzkissens ist es, den vorhandenen (Körper-)Druck auf so viel (Sitz-)Fläche wie möglich zu verteilen.
Dabei soll jedoch auch ein stabiles Sitzen möglich sein. So unterscheiden sich die Sitzkissen in Material und Wirkungsweise, Form und Höhe. Gerne berät Sie Agil und Mobil zu Ihrem Kissen und hilft Ihnen bei der Auswahl.
Probesitzen ist möglich!

Echtfellauflagen

Das Fell ist natürlich wie unsere eigene Haut, weil sie aus identischen Bausteinen aufgebaut ist. Es ist atmungsaktiv, temperaturausgleichend und feuchtigkeitsregulierend. Außerdem anschmiegsam, elastisch, strapazierfähig und von hoher Reißfestigkeit. Es ist angenehm kühlend an heißen Sommertagen und wärmend in der kalten Jahreszeit. Das Fell lindert Körper- und Muskelverspannungen und fördert die Durchblutung von Bindegewebe und Muskulatur.

Rollstuhl-Rundumauflage

Sorgt für ein rundum angenehmes Sitzgefühl mit Anti-Dekubitus-Wirkung. Füllung: Silikonisierte Polyester-Hohlfasern. Bezug: 78% Viskose, 22% Polyamid. Atmungsaktiv. Maschinenwaschbar.

Sitzring

Angenehmes und druckentlastendes Sitzen auf allen Sitzgelegenheiten. Zur lokalen Druckentlastung. Bei Druckschmerzen vor allem in der Gesäßregion, z. B. nach Operationen, Hämorrhoiden, Analläsionen... Frotteebezug aus 100% Baumwolle, maschinenwaschbar. Durchmesser außen 45 cm, innen 15 cm.

Trippel-, Transport-, Alltagsstuhl

Für wohnliche Mobilität — der ideale Helfer! Kompakte Maße. Gute ergonomische Sitzposition.
Rahmen in stabiler Holzverarbeitung; Bezug Kunstleder in drei möglichen Farben.
100-mm-Schwenkrollen, einbremsbar.

Maße: Gesamtbreite 63,5 cm, Gesamttiefe 68 cm, Sitzbreite 49 cm, Sitzhöhe 45,5 cm.


Gravity Chair

Für die Stabilitäts– und Entspannungstherapie.
Durch den tiefen Schwerpunkt und die enge Körperführung wird die Sitzposition stabiler.

 

Mögliche Anwendungsgebiete:
Langsame Gewöhnung an eine Sitzposition, z. B. um Mahlzeiten einzunehmen.
Bei Spasmen und epileptischen Anfällen reagiert der Gravity Chair nachgebend und erlaubt die Verkrampfung.
Bei Wahrnehmungsdefiziten und/oder Hyperaktivität gibt der Gravity Chair ausreichend Bewegungsbegrenzung und erhöht damit die Eigen– und Umweltwahrnehmung.

Gibt dem Nutzer die Abwechslung zwischen Spannung und Entspannung, die einerseits die Monotonie
des immer gleichen Sitzens (z. B. Sitzschale) reduziert.

Ist aufgrund seines geringen Gewichts überall einsetzbar — als Lagerungsalternative, zur Integration
beim Spiel mit anderen Personen auf dem Boden oder auch als Sitz im Hand– und Bollerwagen.

 Durch die verschiedenen Größen ist er für Körpergrößen ab ca. 90 cm bis 190 cm geeignet. Kantelungsmöglichkeiten durch mitgelieferten Keil. Material: Schaumstoff, mit waschbarem Bezug
(optional auch Inkontinenzbezug, Schaukeluntersatz, Therapietisch anklettbar).


Culla Care

Culla (ital.) = Wiege. Culla Care steht für Geborgenheit, Sicherheit, Komfort und Mobilität. Entspannt bei Altersschwäche und Muskelproblemen. Beruhigt bei Demenzerkrankung. Unterstützt bei der Dekubitusprophylaxe. Schützt bei Bewegungsunruhe. Die angenehme Muldenform gibt dem Benutzer „Nestwärme“. Sitz– und Liegeposition schnell und einfach stufenlos regulierbar. Ein tiefer, bequemer Einstieg erleichtert den aktiven Transfer.


Multifunktionaler Pflegesessel Bologna

Der multifunktionale Pflegesessel steht für Komfort und modernes Design. Ideal geeignet für den einfachen und sicheren Transfer im Sitzen oder Liegen, durch herabsenkbare Armlehnen. Die Sesselhöhe ist um 20 cm elektromotorisch verstellbar und damit gut für die Pflege oder das Essen am Tisch geeignet.

Vier Motoren für höchsten Komfort; vom Sitzen bis zum Aufstehen und in die Herz-Waage-Position. Die Schiebegriffe an der Rückenlehne des Sessels erleichtern das Verschieben des Sessels mit der Person innerhalb der Räumlichkeiten. Beide Hinterräder sind mit Bremsen ausgestattet.

Hochwertiger Kunstlederbezug in 3 wählbaren Farben. Aktivierbarer Aufsteh-Alarm: Ein akustisches Warnsignal ertönt, sobald der Nutzer aufsteht.

Für Nutzer, bis zu einem Körpergewicht von 150 kg. Ein Sessel, der keine Wünsche offen lässt.

Pflegesessel
Pflegesessel